Artist Member seit 2009
443 Werke · 3891 Kommentare
Deutschland

Ute Kleist Gäste & Talk

Werk-Kommentar
Super Werk von deinem Sohn Liebe Ute! So rührend! Ich gratuliere ihm ganz herzlich! Liebe Grüsse, Virginia
30.6.2015 07:03 von Virginia Garcia Costa
Artist Talk
Puppenherz
Liebe Artofferfreunde.
vielen Dank, dass Ihr Euch die Zeit genommen habt, Euch auf diese Arbeit einzulassen.
Keine einfache Kost das Ganze, ich weiß.
Aber! Manche Bilder müssen einfach gemalt werden.
Dieser Anblick ist gar nicht so fremd, wie oft gibt es Dinge, Situationen, Menschen,
derer wir gewiss sind, die einfach - nur da - sind.
Nehmen wir sie bewusst wahr oder wissen sie wert zu schätzen?
Meine Arbeit lässt sich mit einem Wort beschreiben. Achtsamkeit!
Ich habe schon lange gespürt, dass ich es genauso malen möchte.
Und wieder war es der Prozess des Malens, der mich fasziniert.
Danke von Herzen
Ute
29.6.2015 20:50 von Ute Kleist
Werk-Kommentar
boa, liebe ute, mir fehlen die worte.... und das will was heißen....

stark, nicht nur im inhalt sonder auch in der ausführung....
das püppchen ist so weich und leblos, eben eine puppe....
wenn du dieses bild einem literaturzirkel zur diskussion stellen würdest, es kämen sicher zahlreiche erzählungen zu stande....

toll!!!

liebe grüße von ingeborg
29.6.2015 14:45 von Ingeborg Schnöke
Werk-Kommentar
Ich kann mich den Worten von Eugen nur anschließen:
Ganz stark!
LG Anne
29.6.2015 10:03 von Annette Schmucker
Werk-Kommentar
... ziemlich eindrücklich die szenerie und ehrlich mir läuft ein schaudern den rücken rauf und runter aber wahrscheinlich täusch ich mich mal wieder und die puppe wird morgen geholft vom kinde das es liegen liess ... mich erinnerts an einen holzschnitt, grossartig ! ... und jetzt habe ich das zur maske erstarrte gesicht entdeckt und ... ein wahnsinnig trauriges und wahnsinnig starkes bild ... lieber gruss eugen
29.6.2015 00:36 von eugen lötscher
Werk-Kommentar
das hat er toll gemacht!!!

positive und negative flächen in ausgewogener bedeutung und als effekt, die illusion....

l.g. von ingeborg
27.6.2015 19:51 von Ingeborg Schnöke
Werk-Kommentar
... manchmal erscheint es zu sein und dann beginnt es zu leben und manchmal erblicken wir zwischen zwei gedanken eine kluft und angenehme leere, bist du schon so weit junger meister ... ? lieber gruss eugen
27.6.2015 18:25 von eugen lötscher
Werk-Kommentar
Tatsächlich sehr verblüffend, das Gesicht habe ich erst jetzt entdeckt....Du zeigst uns, lieber Christian, dass auch die Zwischenräume ein Eigenleben haben und genauso zu bewerten sind wie die positiven farbigen Flächen. Klasse!
Herzliche Grüße aus Xanten
Renate
27.6.2015 14:23 von Renate Migas
Werk-Kommentar
Liebe Ute!
Ich kann mich nur all den netten Kommentaren anschließen...
Lieben Gruß
Michaela
21.6.2015 20:13 von Michaela Steinacher
Werk-Kommentar
Liebe Ute, Deine Entfesselung - fantastisch - bestärkt Dich im Glauben auf das Neue - eine wunderschöne Komposition - ein Spiel mit den Farben, dass Dir absolut, super, liegt. wünsche Dir weiterhin so tolle kreative Einfälle.
Ganz liebe Grüße
Deine Susanne
18.6.2015 11:18 von Susanne Köttgen
Werk-Kommentar
Es wirkt fast wie ein Glasbild, so klar und leuchtend, liebe Ute. Die Farben sind entfesselt und dürfen sich ihren Weg bahnen, um so zu einem echten und unverwechselbaren "Kleist" zu werden!
Herzliche Grüße aus Xanten
Renate
17.6.2015 17:10 von Renate Migas
Werk-Kommentar
Ruhige Flächen wechseln sich ab mit viel Dynamik. Die entfesselte Energie ist sicht- und spürbar. Ein emotionales Werk, liebe Ute. Die gewählten Farben, das Fliessenlassen und die ganze Komposition sind grossARTig - eben ganz Du!
Ganz liebe Grüsse aus dem sonnigen Stetten
Isabel
17.6.2015 16:47 von Isabel Zampino
Werk-Kommentar
Wow, ein starkes neues Werk von dir, liebe Ute! Die Farbkombi hat eine tolle Wirkung, wirkt an der Wand in der Größe sicher grandios.
Habe mich sehr über deine Worte zu 'Netzwerk' gefreut, danke dir lieb! Heitere Grüße aus dem sonnigen
NRW von Renate
17.6.2015 13:38 von Renate Horn
Werk-Kommentar
Ein sehr ausdrucksstarkes Bild in ungewöhnlicher Farbkomposition! Gefällt mir!
17.6.2015 09:28 von Ulrike Sallos-Sohns · URL
Werk-Kommentar
Wunderschön Liebe Ute, gefällt mir ausnehmend gut !! Liebe Grüße aus Solothurn. Oli
16.6.2015 21:54 von Oli (Olivia) Melly
Werk-Kommentar
Du bist so eine starke Frau und Künstlerin ,liebe Ute. Schwer zu glauben das du warst gefesselt...Schöne und sehr starke Kunst..viel Erfolg
16.6.2015 21:16 von Nikolaus Becker
Werk-Kommentar
Liebe Ute,
Deine sympathischen und fröhlichen Girls, vermitteln pure Lebensfreude, ganz nach dem Motto: "Sorge dich nicht - lebe!" Recht haben sie...
Drück Dich
Isabel
15.6.2015 22:39 von Isabel Zampino
Werk-Kommentar
... prall unter der sonne, aufs wesentliche reduziert, die lachenden augen dem leben verschrieben, meisterlich wieviel leben da einem entgegenschaut! lieber gruss, eugen
15.6.2015 11:45 von eugen lötscher
Werk-Kommentar
Eine schöne Arbeit, liebe Ute, die die Unbeschwertheit der Jugend sehr lebendig rüberbringt... (seufz)
Herzliche Grüße aus Xanten
Renate
14.6.2015 21:45 von Renate Migas
Werk-Kommentar
Es ist wunderschön geworden. Danke dir liebe Uti. Ich freue mich schon,es in 2 Wochen auf die lange Reise mitzunehmen.
14.6.2015 19:18 von Kerstin Krause
Werk-Kommentar
Wird dem Auftraggeber gefallen! Gute Arbeit!
14.6.2015 17:36 von Ulrike Sallos-Sohns
Werk-Kommentar
Wunderschönes Bild liebe Ute. So ausdrucksstark und gefühlvoll. Ja ich musste auch erst mal nach der Technik schauen. Das es ein Acrylbild
ist hätte ich nicht gedacht. Toll gemacht....das klappt garantiert mit einer SW Ausstellung...drücke die Daumen.
Sommerliche Grüsse aus der Südheide von Angela

Lieben Dank für Deinen Kommentar und die schöne Interpretation :-)
13.6.2015 20:06 von Angela Fusenig
Werk-Kommentar
WAS ein für Werk liebe Ute! Die Stimmung ist unglaublich schön, lebendig und sehr beruhigend! Bei dieser Größe ist die Wirkung in Natura sicher noch bombastischer!
Alles Liebe für Dich!
Maria Kammerer
11.6.2015 21:19 von maria kammerer
Werk-Kommentar
Ganz grossARTig, ein Meisterwerg glg Carmen
11.6.2015 08:38 von Carmen Kroese
Werk-Kommentar
...da, wo die ansprüche stranden, komm lass uns jubeln, heureka, das meer wird die kleine welle wieder fassen und dem tropfen zeigen wie unendlich tief das wasser, frei nun wieder frei wird der tropfen zum golden ei ... lieber gruss eugen
10.6.2015 20:36 von eugen lötscher
Werk-Kommentar
Liebe Ute!
Dein mächtiges Power-Bild erinnert mich an ein Kinderspiel, wo man gibt und nimmt, hier für mich im Austausch der kraftvollen "Farbbündel" wiedergegeben.
Ich glaube ganz stark, dass du es in der Nikolai-Kirche dabei hattest und ich es in natura gesehen habe:)))
Sonnige Grüße von Renate
9.6.2015 15:54 von Renate Horn
Werk-Kommentar
"Gestrandet", liebe Ute, weiter gedacht und neu verarbeitet - alles hat seine Zeit - hier ist wieder ein fantastisches Werk entstanden - super gelungen.
Danke für Deinen Kommentar - es war eine wirklich sehenswerte Ausstellung in der Nikolaikirche.
Ganz liebe Grüße nach Rostock
Deine Susanne
2.6.2015 10:44 von Susanne Köttgen
Werk-Kommentar
Liebe Ute!
Was soll ich da noch kommentieren - es ist alles schon gesagt. So bleibt mir nur mehr: phänomenal!!!!!
Ganz liebe Grüße, Ingrid
1.6.2015 10:49 von Ingrid TROLP · URL
Werk-Kommentar
Liebe Ute, Dein schwarz weiß Bilder, haben immer eine ganz besondere Wirkung auf mich.
Mit wenig Farbe bringst Du soviel Ausdruck auf Leinwand. Großes Kompliment!
Ganz liebe Grüße und eine super Woche wünsche ich Dir!
Maria Kammerer
31.5.2015 21:57 von maria kammerer
Werk-Kommentar
Tolle Arbeiten, liebe Ute! - Gefallen mir beide sehr!
LG Gabriele
31.5.2015 19:33 von Gabriele Schmalfeldt
1 · 2 · 3 · 4 · 5 · 6 · 7 · 8 · 9 · 10 · 11 · 12 · 13 · 14 · 15 · 16 · 17 · 18 · 19 · 20 · 21 · 22 · 23 · 24 · 25 · 26 · 27 · 28 · 29 · 30 · 31 · 32 · 33 · 34 · 35 · 36 · 37 · 38 · 39 · 40 · 41 · 42 · 43 · 44 · 45 · 46 · 47 · 48 · 49 · 50 · 51 · 52 · 53 · 54 · 55 · 56 · 57 · 58 · 59 · 60 · 61 · 62 · 63 · 64 · 65 · 66 · 67 · 68 · 69 · 70 · 71 · 72 · 73 · 74 · 75 · 76 · 77 · 78 · 79 · 80 · 81 · 82 · 83 · 84 · 85 · 86 · 87 · 88 · 89 · 90 · 91 · 92 · 93 · 94 · 95 · 96 · 97 · 98 · 99 · 100 · 101 · 102 · 103 · 104 · 105 · 106 · 107 · 108 · 109 · 110 · 111 · 112 · 113 · 114 · 115 · 116 · 117 · 118 · 119 · 120 · 121 · 122 · 123 · 124 · 125 · 126 · 127 · 128 · 129 · 130 · 131 · 132 · 133 · 134
Alle Seiten anzeigen Seiten minimieren