Die Sammlung Mina und Josef John

21.04.2015 - 18.10.2015, Museum im Lagerhaus
Im April 2014 konnte das Museum im Lagerhaus, Stiftung für schweizerische Naive Kunst und Art Brut
in St. Gallen, die einzigartige Kunstsammlung Mina
und Josef John von letztlich rund 1000 Werken
schweizerischer Outsider Art erwerben. Damit bleibt die bedeutende Sammlung dauerhaft in der Region Ostschweiz erhalten und wird für die Öffentlichkeit zugänglich. Der Sammlungsankauf wurde ... mehr

Fritz Frischknecht (1893–1983) Alpfahrt, 1972 Öl auf Holz, 32 × 74 cm © Museum im Lagerhaus, Stiftung für schweizerische 
Naive Kunst und Art Brut

Paintboard: Werk- & Künstlerpräsentationen

  • Kerstin Arnold
    www. kerstin-arnold.com… mehr
  • Martina Hartusch
    Die farblich oftmals reduzierten Bilder besitzen durch darunterliegende Strukturen mystische Spannung… mehr
  • Hubert König
    Ich weiß, daß ich nichts weiß - also bin ich (so)! Technik und Material dienen mehr dem (Sich-wieder-)Finden/-Erk
    ennen… mehr
  • Heidi Schröder
    Ohne Titel, Acryl mit Lasur Technik auf Leinwand, 80x100cm, 2010… mehr
  • Christel Haag
    Das Leben ist bunt, vielfältig, voller Energie und unterschiedlicher Emotionen - das drücke ich in meinen Bildern aus… mehr
  • Ursula Guttropf
    Die Entwicklung von der detailgetreuen Zeichnung bis zur Annäherung an die Abstraktion ist ein spannender Prozess… mehr
  • Nacka
    Ich baue und entwickele Kunst als Wiedergabe meine Seele und Stimmungen… mehr
  • Norbert von Bertoldi
    Die Landschaft oder ein Portrait soll getroffen werden aber eben nicht mit peniblen Strichen, sondern großzügig!… mehr
  • Petra Ackermann
    The fascination of color and light expressed in landscape paintings, reflecting the love for the land I travel. , … mehr
  • Evelin König
    Hurrikan Der Maler soll nicht bloß malen was er vor sich sieht,sondern auch in sich… mehr
 

Ausstellungen Kunsthäuser

Carlos Bunga
Haus Konstruktiv, Zürich, CH
Carlos Bunga – I am a Nomad
4. Juni bis 6. September 2015

Der portugiesische Künstler Carlos Bunga 
(*1976 in Porto, lebt und arbeitet in Barcelona)
wurde in den letzten Jahren durch seine raum-
füllenden ortsspezifischen Installationen be-
kannt. In seinem Schaffen bilden Architektur,
Malerei und Design wichtige Referenzfelder. 
Bungas Installationen sind meist komplexe ...
352
Michaël Borremans
Kunsthaus Zürich, CH
Sinnliche Ungewissheit - Eine private
Sammlung, 19. Juni – 4. Oktober 2015

Vom 19. Juni bis 4. Oktober 2015 findet im
Kunsthaus Zürich die erste Ausstellung einer
Privatsammlung statt, die in besonderem
Masse auf das Wechselverhältnis zwischen
Seele, Geist und dem nackten Körper fokus-
siert. Die Präsentation umfasst über 100
überwiegend zeitgenössische Fotografien ...
258
Pia Fries
Kunstmuseum Winterthur, CH
CH-Variationen - Neuere Schweizer Zeichnungen, 10.05. bis 30.08.2015

Das Kunstmuseum Winterthur und das Museum
Oskar Reinhart zeigen gleichzeitig zwei Aus-
stellung zum zeichnerischen Schaffen in der
Schweiz. Die beiden sich ergänzenden Werk-
schauen spannen den Bogen vom 18. Jahr-
hundert bis in die jüngste Gegenwart und
vermitteln so einen umfassenden Einblick ...
283
Jacqueline Casey
Museum für Gestaltung Zürich, CH
Swiss Style – Internationale Grafik
17. April bis 26. Juli 2015

Reduziertes Grafikdesign unter dem Namen 
„Swiss Style“ ist eines der weltweit erfolg-
reichsten Kulturprodukte der Schweiz. Die 
neue Ausstellung im Schaudepot des Museum 
für Gestaltung zeichnet dessen internationale
Verbreitung nach und belegt seine Aktualität 
durch zeitgenössische Arbeiten ...
258
Charlotte Dumas
Fotomuseum Winterthur, CH
Beastly / Tierisch
30. Mai 2015 bis 4. Oktober 2015

Darstellungen von Tieren sind allgegenwärtig: 
auf Plakatwänden, in Zeitungen, Magazinen 
und Fernsehsendungen und natürlich auf
Hunderttausenden von Bildern, die jeden Tag 
neu ins Netz geladen werden. Die Menschen
scheinen regelrecht besessen von Tierbildern. 
Gleichzeitig sind Tiere im Zusammenhang ...
263
Max Gubler
Kunstmuseum Bern, CH
Der ganze Gubler
13.03. - 02.08.2015

Max Gubler (1898 – 1973) galt bis in die
1960er Jahre als „einziges Genie der Schwei-
zer Malerei“. In den 1950er-Jahren war er der
in der Schweiz wohl am meisten ausgestellte
und gefeierte Gegenwartskünstler, dem auch
Max Frisch und Friedrich Dürrenmatt grösste
Verehrung entgegenbrachten. Und doch liess ...
258
Fabrice Gygi
Kunsthaus Zürich, CH
Europa. Die Zukunft der Geschichte
12. Juni – 6. September 2015

Vom 12. Juni bis 6. September 2015 präsen-
tiert das Kunsthaus Zürich eine Ausstellung
zu Europa in der Kunst. Über 100 Gemälde,
Zeichnungen, Fotografien, Videos und Instal-
lationen von rund 60 überwiegend modernen
oder zeitgenössischen Künstlerinnen und
Künstlern treffen auf literarische und  ...
258
Benno Wissing
Museum für Gestaltung Zürich, CH
Swiss Style – Internationale Grafik
17. April bis 26. Juli 2015

Reduziertes Grafikdesign unter dem Namen 
„Swiss Style“ ist eines der weltweit erfolg-
reichsten Kulturprodukte der Schweiz. Die 
neue Ausstellung im Schaudepot des Museum 
für Gestaltung zeichnet dessen internationale
Verbreitung nach und belegt seine Aktualität 
durch zeitgenössische Arbeiten ...
329
Adolf Hölzel
Kunstmuseum Bern, CH
Stein aus Licht - Kristallvisionen in der
Kunst, 24.04. – 06.09.2015 

Das Kunstmuseum Bern thematisiert mit der
Ausstellung Stein aus Licht. Kristallvisionen in
der Kunst die Faszination, die der Kristall mit
seinen spezifischen Eigenschaften auf Kunst-
schaffende ausübt. Durch die Facetten des
Kristalls wird ein Blick auf die Kunst von der
Romantik bis in die Gegenwart geworfen ...
258
William Kentridge
Haus Konstruktiv, Zürich, CH
William Kentridge – The Nose
4. Juni bis 6. September 2015

Das Museum Haus Konstruktiv schätzt sich
glücklich, William Kentridge (*1955 in Jo-
hannesburg), einen der meist geachteten 
Künstler unserer Zeit, erstmals in einer um-
fassenden Einzelausstellung in der Schweiz
vorstellen zu dürfen. William Kentridge firmiert 
im diesjährigen «Kunstkompass», der als ...
297
Markus Raetz
Kunstmuseum Winterthur, CH
CH-Variationen - Neuere Schweizer Zeichnungen, 10.05. bis 30.08.2015

Das Kunstmuseum Winterthur und das Museum
Oskar Reinhart zeigen gleichzeitig zwei Aus-
stellung zum zeichnerischen Schaffen in der
Schweiz. Die beiden sich ergänzenden Werk-
schauen spannen den Bogen vom 18. Jahr-
hundert bis in die jüngste Gegenwart und
vermitteln so einen umfassenden Einblick ...
270
Pieter Hugo
Fotomuseum Winterthur, CH
258
Alfred Jensen
Kunstmuseum Winterthur, CH
Alfred Jensen - Werke aus Schweizer 
Sammlungen, 25. April – 26. Juli 2015

Der amerikanische Maler Alfred Jensen (1903 -
1981) ist auf besondere Weise mit der Schweiz
verbunden: Schweizer Sammler zählten Ende 
der 1950er Jahre zu den ersten Käufern seiner
Werke, seit 1963 arbeitete er eng mit dem 
Berner Kunsthändler Eberhard Kornfeld zusam-
men, und die Kunsthallen in Basel und Bern ...
285